JSG Mädchen Dritter bei den Rheinlandmeisterschaften!

 

Unerwartet starkes Ergebnis in Mülheim-Kärlich

 

In der Besetzung Hanna Theis, Lina-Marie Thies, Kristin Meyer und Jule Zimmer hat die Mädchen-mannschaft der JSG Irsch-Greimerath am vergangenen Wochenende mit dem dritten Platz ein sehr gutes Ergebnis eingefahren. Gegner waren der TuS Rheinböllen, der ASV Niederelbert und Titelverteidiger TTC Mülheim-Urmitz/Bhf. Nach der vielleicht etwas zu hoch ausgefallenen Niederlage gegen den TuS Rheinböllen (1:6) gelang den Mädchen dann ein überraschend klarer Sieg (6:2) gegen die Mädchen aus Niederelbert, im letzten Spiel gegen den Titelverteidiger und Gastgeber war allerdings nichts zu machen, die lösten mit dem dritten 6:0 Sieg das Ticket zu den südwestdeutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Saarbrücken.

 

Für die notwendigen Punkte in den drei Partien sorgten im Einzel Hanna Theis (3), Lina-Marie Theis, Kristin Meyer und Jule Zimmer (je 1) und das Doppel Theis/Theis (1). Coach Konrath zeigte sich sehr zufrieden mit der neuformierten Mannschaft, alle haben ihre Bestes gegeben und absolut überzeugt.

 

Kommende Saisonspiele:

Herren:

Jugend:

Infos:

Weiter Bilder und Infos über die erfolgreiche Teilnahme an den Verbandsmeisterschaften findet ihr unter der Rubrik "Berichte".